SEO für Sprachsuche / Voice Search

 

Erfolg durch konsequente Optimierung

 

Sie möchten die Zukunft nicht verpassen? Seien Sie dabei beim nächsten Big Thing, Voice Search!

Wir begleiten Sie auf neuen Wegen und gestalten mit Ihnen neue SEO-Strategien und Prozesse, um mit Ihrer Webseite oder Ihrem Online-Shop auch bei Voice Search-SEO ganz oben dabei zu sein. 

 

Bis 2020 wird jede zweite Suche sprachbasiert sein. Das veränderte mobile Suchverhalten wirkt sich auch auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Sprachsuche aus. Es ist an der Zeit, die eigenen SEO-Maßnahmen an die Voice Search Suche anzupassen um nicht in der Masse unterzugehen.

 

Was sind die Unterschiede zwischen Voice Search und Text Search?

 

Im Gegensatz zur textbasierten Suche, bei der überwiegend mit kurzen Keywords ("Short Head") gesucht wird basieren Sprach-Suchanfragen auf kompletten Sätzen ("Long Tail"). Da mit Sprachassistenten genau so wie mit einer anderen Person kommuniziert wird stellen User vor allem komplette Fragen, die meistens mit Wer, Wo, Wie, Was etc. beginnen.

 

Bei der Gestaltung von Webseiten sollte also darauf geachtet werden, dass auf konkrete Fragen direkte Antworten geliefert werden können. Die Antworten sollten dem entsprechend auch so formuliert sein, dass sie von digitalen Sprachassistenten vorgelesen werden können. Dabei ist darauf zu achten, sich dem Sprachstil der User anzupassen, denn ein natürlicher Sprachstil wirkt sich positiv auf die Nutzerfahrung aus.

Um es den Suchmaschinen so einfach wie möglich zu machen sollten auch Schema Markups genutzt werden, die den Inhalt der Webseite den Suchmaschinen "erklären".

 

Um den Fragen der User entgegenzukommen bieten sich auch sogenannte "FAQs" an, die "Wer-Wie-Was-Fragen" direkt beantworten. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, viele Fragen, die oft gestellt werden, gebündelt auf einer Seite zur Verfügung zu stellen und es erhöht die Chancen, bei sprachbasierten Suchanfragen als relevantestes Ergebnis von Sprachassistenten erkannt und vorgelesen zu werden.

 

Jetzt SEO-Strategien anpassen für Voice Search

 

Wir beraten Sie ausführlich, wie Sie Ihre Webseite oder eCommerce-Shop auch für sprachgesteuerte Suchanfragen fit machen. Optimieren Sie mit uns Ihre Webseiten und seien Sie bereit für die Zukunft mit Voice Search.

 

Sie möchten Ihre SEO-Maßnahmen für Sprachsuche optimieren?

 

Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen bei einer Voice Search SEO-Strategie für Ihre Webseite.

 

Testen Sie auch BSRE, das Voice Search Modul für Ihre Webseite mit dem auch Ihre Besucher Ihre Webseite mit Sprachbefehlen durchsuchen können.

 

Bei Interesse senden Sie uns gern eine Mail oder rufen Sie uns unter +49 40 82217 8979 an.