Voice-Commerce gehört die Zukunft. Doch was heißt das?

Voice Commerce wird auch als V Commerce bezeichnet. Dies ist im Grunde ein Produktkaufprinzip, das die Abhängigkeit der Benutzer von herkömmlichen Hardwaregeräten wie Maus oder Tastatur verringert und es ihnen ermöglicht, Einkäufe mit den Sprachbefehlen zu tätigen.

V Commerce ist das neue Shopping Tool für Jedermann

Jeder kann Voice Commerce über beliebte Sprachgeräte und Sprachassistenten nutzen, die auf dem Markt erhältlich sind. Frühere Nutzer mussten Buchstaben und noch dazu Schlüsselwörter in die Suchzeile eingeben, um nach etwas Ausschau zu halten. Heutzutage kann dies auf ausgesprochen einfache Weise anhand winziger Sprachbefehle erfolgen. V Commerce setzt auf technische Geräte wie Tablets, Smartphones obendrein Laptops, die beliebte Sprachassistenten gleichartig Apples Siri, Googles Assistentenprogramm und Amazon Alexa verwenden. Dies ist die Software, die Sprachbefehle verarbeitet und den Benutzern genaue Ergebnisse liefert. Diese sprachgesteuerten Einrichtungen können durch Hilfe anderer spezieller Hardware wie intelligenter Lautsprecherbox verwendet werden. Zu den beliebten Smart-Speakern gehören zum Beispiel der Amazon Echo, Google Home und Apple Home Pod.

Voice Commerce gehört die Zukunft
Voice Commerce gehört die Zukunft

Wie funktioniert Voice Commerce?

Voice Commerce bietet ein gutes Potenzial nebst Online-Einkäufe anhand Spracherkennungstechnologien das tägliche shopping durchzuführen. Voice Commerce verspricht eine einfache Bedienung für die Kunden. Alles was jene benötigen ist ihre Stimme alles andere wird von der Technik selbst erledigt. Spezifische Sprachbefehle werden verwendet, um die Voice Assistants und Smart Speaker “Hey Siri”, “OK Google” noch dazu “Alexa” zu aktivieren. Außerdem müssen die Menschen auf Töne und Beugungen achten, da diese Voice Assistants dazu neigen, die bestimmte Stimme zu erkennen, und versuchen, jegliche Art von Befehlen zu verhindern, wenn sie den Verdacht haben, dass es sich um eine unbekannte Stimme handelt.

Voice Commerce wird im Kontext vieler Zwecke verwendet, z. B. im Rahmen von Online-Einkäufen, das Hören von Songs, die Temperaturprüfung noch dazu für das Bestellen von Lebensmitteln. Ihr größter Vorteil, ist das sie für den User bequem anzuwenden sind. Sie helfen beim Multitasking während der Fahrt, wo Freisprech-Sprachbefehle eine große Unterstützung sind.