Der skalierbare Sichtbarkeits-TKP als Problemlöser | Fachartikel in new business

Es gibt die Tendenz, dass Publisher nur noch für AdImpressions mit bestimmer Mindestsichtbarkeit Geld bekommen. Für ausgelieferte AdImpressions, die diese Grenze unterschreiten, soll nichts bezahlt werden, obwohl beim Publisher Kosten entstehen. Ist dieses Modell noch zeitgemäß? 

       

In einem Gastbeitrag in aktuellen Printausgabe der new business (Ausgabe 27, ET 03.07.2017) hat Mandar Ambekar, geschäftsführender Gesellschafter von blueShepherd, eine skalierbare vTKP-Logik vorgestellt, bei der das gesamte digitale Media-Ökosystem profitiert. 

Download
Der skalierbare Sichtbarkeits-TKP als Problemlöser
new Business_#27, 03.07.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0